Das Thema der Kostbarkeit des menschlichen Lebens ist ein zentraler Aspekt des buddhistischen Verständnisses vom Leben. Wir haben nicht nur ein großes inneres Potenzial sondern auch viele hilfreiche Umstände, die nicht selbstverständlich sind und derer wir uns zumeist nicht einmal bewusst sind.

Bedenken Sie zum Beispiel, dass Sie als Leserin oder Leser gerade diese Seite gefunden haben. Also haben Sie das Interesse für Buddhismus in sich und leben in einer Zeit, in der diese Lehre existiert. Sie wohnen in einem Land, in dem man darüber Informationen erhalten und diese Praxis ohne Unterdrückung ausüben kann. Sie haben die materielle Ausstattung, diese Informationen geradeauf einem Computer vor sich zu sehen und sich nicht darum kümmern zu müssen, woher sie etwas zu essen bekommen oder wie sie überleben können. Sie konnten eine Schule besuchen und können deshalb unter anderem lesen. Und Sie haben soviel Gesundheit in sich, daß sie diese Lehre erfassen können und das sie Sie berührt.

Wie viele Menschen leben neben Ihnen auf dieser Erde, die mit all diesen Möglichkeiten ausgestattet sind? Überlegungen wie diese zeigen, wie hilfreich und wertvoll unsere jetzige Situation ist und können uns ermutigen, unser Glück tatsächlich in die eigene Hand zu nehmen.

 

Siehe auch: How to Meditate on a Precious Human Life (in englischer Sprache) von Dr. Alexander Berzin

Einmalige Kurse

Keine Termine

Regelmäßige Veranstaltungen

jeden Dienstag, 19:00-20:30
Nächster Termin: 01.05.2018
Offene Meditation.

Hinweis: Falls sich ein Termin verändert oder eine eine wöchentliche Veranstaltung einmal nicht stattfinden kann, geben wir dies einige Tage vorher auf unserer Facebook-Seite bekannt. Bitte schauen Sie dort nach, um aktuelle Ankündigungen zu finden.

Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

Free business joomla templates