Geshe Ngawang Thapke

Geshe Ngawang Thapkhe ist ein tibetischer Gelehrter und Meditationsmeister der buddhistischen Gelugpa Tradition und wurde 1969 in Dharamsala in Nordindien geboren.

Mit neun Jahren trat er in das Kloster Sera in Südindien ein und erhielt dort die vollständige Klosterausbildung, die er 1995 mit der Geshe-Prüfung (Doktor der buddhistischen Philosophie) abschloss.

1999 erhielt Geshe-la eine erste Einladung nach Deutschland. Auf Grund der Bitten einiger Schüler siedelte er dann im Jahr 2000 permanent nach Deutschland über. Buddhisten und Nichtbuddhisten nutzen sein Wissen, um sich spirituell weiter zu entwickeln.

 

Markus Rudolf Domula

Markus Rudolf Domula (Thubten Konchog), 1976 geboren, ist Leiter des Buddhistischen Zentrums Dresden "Samten Shenpen Ling" und arbeitet als Psychiater. Er studiert seit vielen Jahren den Buddhismus und lebte eine Zeit lang in einem Kloster in Nepal.

Einmalige Kurse

Keine Termine

Regelmäßige Veranstaltungen

jeden Dienstag, 19:00-20:30
Nächster Termin: 01.05.2018
Offene Meditation.

Hinweis: Falls sich ein Termin verändert oder eine eine wöchentliche Veranstaltung einmal nicht stattfinden kann, geben wir dies einige Tage vorher auf unserer Facebook-Seite bekannt. Bitte schauen Sie dort nach, um aktuelle Ankündigungen zu finden.

Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

Free business joomla templates